Paradigma Infinitismus

Kann eine Zivilisation die Fähigkeit zum unbegrenzten Überleben entwickeln? Wir meinen ja! So ist weltweiter Wohlstand und eine grenzenlose Zukunft möglich.

Es ist das Weltbild, welches Mensch, Wissenschaft, Politik, Wirt­schaft, eben die gesamte Zivilisation, in all ihrem Tun und Handeln prägt.             (Download Infoblatt PDF)

Paradigma Neoliberalismus Limitismus Infinitismus
Lehrbuch Fast nur kritische Bücher zum
Neoliberalismus
Die Grenzen des Wachstums Calculation ERROR
Leitgedanke Der perfekte Markt
löst alle Probleme:
einfach nur zusehen
Sparen Einschränken Verzichten Weltweiter Wohlstand
und eine grenzenlose
Zukunft sind möglich
Philosophie Es ist billiger
zugrunde zu gehen
als zu Überleben
Der Mensch
ist ein Schädling
Die Menschheit
hat die Aufgabe das Leben auf der Erde
sehr lange zu erhalten
Wissenschaft Wirtschafts-
wissenschaften
Der ökologische Fußabdruck Ethik - die Wissenschaft des Überlebens
Politik Mainstream Parteien
bis Neoliberalismus
Die Grünen WWW Bewegung
WeltWeiter Wohlstand
Wirtschaft Ja nichts ändern!
Denkmalschutz für alte Industrie
Alles verhindern!
Es könnte sonst wachsen und ....
BB21C - Biggest Business 21st Century


Vor einem 1/2 Jahrhundert haben wir hier voll Op­ti­mismus in die Zukunft gesehen. Was ha­ben wir nicht in diesem letzten 1/2 Jahrhundert an tech­nischen Fortschritt erreicht? Jedes heutige Smart­­phone wäre 1965 am Filmset von Raumschiff Enter­prise als die Supertechnik des 24. Jahr­hunderts durchgegangen.

Doch was ist aus unseren Lebensumständen ge­wor­den? Die einst so erfolgreiche soziale Markt­wirt­schaft degenerierte zu „Der perfekte Markt löst alle Probleme, einfach nur zusehen“. 1972 entstand eine weitere Weltsicht „Die Grenzen des Wachs­tums, Sparen, Einschränken und Ver­zichten“. Die einen wollen nichts ändern, alles soll beim Alten bleiben, die anderen wollen alles verhindern.

Diese Übereinstimmung der Absichten macht diese auf den ersten Blick so gegensätzlichen An­schau­ungen zu perfekten Verbündeten, wenn es um Stag­nation und Niedergang geht. Was kommt dabei heraus, wenn die eine Welt­sicht den Mensch nur als Teilnehmer am per­fekten Markt sieht und die andere den Menschen gar als Schädling betrachtet? Eine Gesellschaft, die keine Zukunft hat, die mit einem „Uns geht es noch besser als den Nachbarn“ in einer beständigen Verschlechterung verharrt.

  Infinitismus - im Aufbau seit Herbst 1991


Im Rückblick betrachtet, entstand der Infinitismus im Herbst 1991. Das Projekt „GEMINI bewohnbares Sonnenkraftwerk“ und der Begriff „PEGE - Planetary Engineering Group Earth“ für Zivilisationsplanung passt zu keiner der da­mal­igen Paradigmen, dies war die Ent­stehung des Infinitismus.

Die kombinierte Wirkung der herr­schen­den Weltsichten führt in die Selbst­zer­störung, dies wurde in den letzten Jahr­­zehnten bewiesen. Wenn Sie die Entwicklung in Richtung welt­weiter Wohlstand und grenzenlose Zukunft lenken wollen, erwerben Sie das Buch, unterstützen Sie uns!

  Vereinskonto - Verein zur Förderung des Infinitismus


bei der
Salzburger Sparkasse
Verein zur Förderung des Infinitismus
IBAN: AT60 2040 4000 0327 5831
BIC: SBGSAT2SXXX

  Spenden / Unterstützung / Förderung


Monatliche Spende

  Mitgliedschaft im Verein zur Förderung des Infinitismus


Zahlungen Jährlich Quartal monatlich
Standard 50,--  13,--    
Bronze 100,--  26,--  9,-- 
Silber 200,--  52,--  18,-- 
Gold 500,--  130,--  44,-- 
Platin 1000,--  260,--  88,-- 
Diamant 2000,--  520,--  175,-- 
Mitgliedschaft jährliche Zahlung
Mitliedschaft monatliche Zahlung
IBAN: AT60 2040 4000 0327 5831   BIC: SBGSAT2SXXX

  Willkommensgeschenk für neue Mitglieder


2 Bücher Calculation ERROR für Mitgliedschaft Standard,
6 Bücher Calculation ERROR für Fördermitgliedschaft Bronze,
für höhere Mitgliedschaftsstufen auf Anfrage.

  Mitgliedschaft als Firma oder Verein im Verein zur Förderung des Infinitismus


Bitte hier die Anzahl der Mitarbeiter oder Vereinsmitglieder eintragen. Der Mitgliedsbeitrag erscheint dann in der Tabelle oben.

Mitarbeiter oder Mitglieder


Offline Formular für Mitgliedschaft zum Ausdrucken

  Buch "Calculation ERROR" - die Ensteheung des Infinitismus


Zur Bestellseite vom Buch

Paradigma Infinitismus: Philosophie
Eine Diagnose für die Zivilisation auf Planet Erde, die seit 2 Jahrhunderten überfällig ist: Zivilisationssprung von 'Hilflos wie ein Baby' auf 'Kann unmittelbare Probleme lösen'.


Paradigma Infinitismus: Wissenschaft
Was 1992 im Buch ''Aufstieg zum Solarzeitalter'' erstmals ''Zivilisationsplanung'' genannt wurde, entwickelte sich zum Entwurf für eine neue überlebenswichtige Wissenschaft.


Paradigma Infinitismus: Politik
Politik, die sich an den Erkenntnissen von ''Ethik - die Wissenschaft des Überlebens'' orientiert und von allen politischen Strömungen interpretiert werden sollte.


Paradigma Infinitismus: Wirtschaft
Die Weltwirtschaft seit 2008 in der fossilen Stagnation. Erneuerbare Energie kann für die gesamte Menschheit einen Lebensstandard wie USA oder EU in deren besten Zeit ermöglichen.


Verein zur Förderung des Infinitismus
Der Verein zur Förderung des Infinitismus wurde am 2. März 2015 in Österreich angemeldet. Er unterstützt alle Aktionen zur Verbreitung des Infinitismus..


Mitglieder Verein zur Förderung des Infinitismus
Unsere Mitglieder, deren Biographie, Leistungen und Statements zum neuem Paradigma Infinitismus.



Kontext Beschreibung:  (Bild: Enwidklung der Sonne modifiziert vom Original)